Motorradzubehör-Suche

Café Racer - Streetfighter Sitzbänke

Ein Café Racer in Reinform ist ein zur Rennmaschine umgebautes englisches Serienmotorrad der 1960er Jahre; diese Maschinen standen ursprünglich im Mittelpunkt einer Subkultur


Triumph Speed Triple Fahrer & Soziussitz gemäß Kundenwunsch komplett Neubezug in Nubuck/Carbon mit Komfortpolsterung/Gel-Aktivmatte, weicher gepolstert, Steißbeinausschnitt beim Fahrersitz, Fahrersitz ausgefräst, Soziussitz mit Aufrutschkeil versehen, wechselseitige doppelte Ziernaht /Stick in Silbergrau/Anthrazit  




Moto Guzzi - Café Racer Umbau Sitzbank gemäß Kundenwunsch komplett Neubezug in Skai Pavinto Cognac mit Quersteppung Ziernaht gleichfarbig und Keder in Mocca

  



Streetfighter Sitz gemäß Kundenwunsch komplett Neubezug mit Komfortpolsterung / Geleinlage, Materialmix Nubuck /Alcantara-S, doppelte Ziernaht / Stick in Marrakesch Braun





BMW Sitzbank gemäß Kundenwunsch komplett neu Hergestellt incl. Blechzuschnitt in Form und Verlängerung. Neubezug mit Komfortpolsterung in Buffalo und Quersteppung, Ziernaht doppelt in Buffalo





BMW R1100R Sitzbank Sonderumbau auf Café Racer, sowie Verlängerung gemäß Kundenwunsch, komplett Neubezug mit Komfortpolsterung/Geleinlage, Materialmix Nubuck schwarz/Nubuck grau/Antirutsch, Rautensteppung mit doppelter Ziernaht in Schwarz, Ziernaht Schwarz, Stick Anthrazit





Café Racer Sitzbank gemäß Kundenwunsch komplett Neubezug in Buffalo mit Rautensteppung und doppelter Ziernaht in Weiß, zum Tank hin 2 cm verlängert, 1,5 cm aufgepolstert



Keine Kommentare:

Kommentar posten