Motorradzubehör-Suche

Freitag, 16. Dezember 2016

Simson

Simson 
Diese Sitzbank wurde gemäß Kundenwunsch mit einem kompletten Neubezug nach original Vorlage in Classic Schwarz mit Quersteppung versehen. Ziernähte in Schwarz.

Mehr Mopeds, Roller oder Scooter gibts bei uns auf der Homepage unter:


Simson ist die Kurzbezeichnung eines ehemaligen Waffen- und Fahrzeugherstellers, der im Laufe seiner Geschichte mehrmals umstrukturiert und umbenannt wurde. Das ursprüngliche Unternehmen wurde 1856 von den beiden jüdischen Brüdern Löb und Moses Simson in der thüringischen Stadt Suhl gegründet. Seine heutige Bekanntheit erlangte Simson durch die in der DDR in großen Stückzahlen hergestellten Zweiräder. Mit insgesamt knapp 6 Millionen hergestellten Krafträdern war Simson der größte Zweiradhersteller Deutschlands und ist es bis heute geblieben. 





Kawasaki ZX-10R

Kawasaki Ninja ZX-10 R
Neupolsterung von Fahrer- und Soziussitz und einem kompletten Neubezug mit einer körperspezifischen Komfortpolsterung (Gel-Aktivmatte). Materialmix  Alcantara-S und Matt. Doppelte Ziernaht und Stick in Blau.

Weitere Kawasakisitzbänke auf unserer Homepage:


Die Ninja ZX-10 R ist ein Motorrad der Kategorie Superbikes des japanischen Herstellers Kawasaki.






Can-Am Spyder

Can-Am Spyder
Diese Sitzbank bekam gemäß Kundenwunsch einen kompletten Neubezug (incl. dem Rückenkissen) in Nubuck und Perfo, Ziernaht Bordeaux, Keder in Silber.

Mehr Trikes auf unserer Homepage:


Der Can-Am Spyder Roadster ist ein Trike des kanadischen Herstellers Bombardier Recreational Products, einer ehemaligen Tochtergesellschaft von Bombardier. Im Gegensatz zu vielen anderen Trikes hat der Spyder zwei Räder an der Vorderachse und ein zentrales Hinterrad.  





Montag, 12. Dezember 2016

Suzuki V-Strom DL1000

Silvia hat bei uns ihre Sitzbank neubeziehen und polstern lassen. Gestern hat sie uns Bilder von ihrem Bike mit der montierten Bank geschickt.
Beschreibung







Samstag, 10. Dezember 2016

Yamaha R1 Bike

Kundenfotos aus Österreich

Weitere Beispiele von Yamaha auf unserer Homepage:


Die Yamaha YZF-R 1 – kurz R1– ist ein Motorrad der Kategorie Supersportler/Superbikes aus der R-Serie des japanischen HerstellersYamaha Motor





Yamaha V-Max

Yamaha V-Max 
Der Yamaha Polstersatz erhielt einen kompletten Neubezug in Nubuck und Matt. Den Soziussitz haben wir um 2cm verbreitert und dabei die Flanken beschliffen. Ziernähte in Schwarz, Stick in Silber und Schwarz, Keder in Silber. Dazu haben wir noch einen Gurt angefertigt.

Weitere Yamahasitzbänke auf unserer Homepage:


Die Vmax ist ein Motorrad nach Art eines Drag Bikes des japanischen Herstellers Yamaha, das im Jahr 1984 vorgestellt wurde. Der großvolumige und drehmomentstarke Vierzylinder-V-Motor mit 107 kW (145 PS) ermöglichte ein Serienmotorrad mit hoher Beschleunigung. In ihrer langjährigen Bauzeit erfuhr sie nur geringe Änderungen und blieb in ihrer Marktnische weitgehend ohne Konkurrenz. Im Jahr 2008 wurde eine komplett neu entwickelte Nachfolge-Version auf den Markt gebracht. Sie hat nun 1679 cm³ Hubraum und leistet 147 kW (200 PS).  









Kawasaki Z800 Fahrersitz

Z800 
Fahrersitz gemäß Kundenwunsch mit einem kompletten Neubezug und einer Komfortpolsterung (Gel-Aktivmatte) gefertigt und um 2cm aufgepolstert. Mit einem Materialmix von: Antirutsch und "Z Design". Ziernaht in Grün, Keder in Lack-Grün.

Weitere Z800 Sitzbänke auf unserer Homepage:


Die Kawasaki Z800 ist ein Naked Bike des japanischen Herstellers Kawasaki.







Donnerstag, 8. Dezember 2016

GoldWing GL1800

Honda GL1800 
GoldWing Polstersatz gemäß Kundenwunsch mit einem kompletten Neubezug in Buffalo ausgestattet, doppelte Ziernähte und Keder farblich angeglichen.

Mehr GoldWing GL1800 Polsterbeispiele auf unserer Homepage:


Das aktuelle Modell ist die GL 1800 mit Sechszylinder-Boxermotor und 87 kW (119 PS). Sie ist weiterhin mit einem Rückwärtsgang ausgerüstet und bleibt der hohen Ausstattung der „Gold-Wing-Linie“ treu. Es gibt eine Zentralverriegelung für das Koffersystem, CBS-ABS (Serie ab 2004; siehe auch: Antiblockiersystem für Motorräder) und ein Surround-Sound-Audio-System mit iPod-Anschluss (bis 2011 CD-Player [gegen Aufpreis]). Das Trockengewicht der GL 1800 lag in der Basisversion bei 363 kg, die Handhabung ist gegenüber der GL 1500 erheblich besser geworden, auch weitere Details wurden überarbeitet. Mit Airbag und Navigationssystem ausgestattet wiegt die Maschine vollgetankt 421 kg und kostete 2014 über 31.000 Euro.  







Suzuki Intruder C800

Intruder C800
Neugepolstert wurde die Sitzbank einer Suzuki gemäß Kundenwunsch  mit einer Komfortpolsterung (Gel-Aktivmatte) incl. einer ausgefrästen Sitzmulde. Neubezug mit dem Materialmix: Alcantara-S und Matt. Rautensteppung mit doppelter Ziernaht und Stickerei in Silber.  

Mehr von Suzuki gibt es bei uns auf der Homepage zu sehen:


Die Suzuki Intruder C800 ist ein Chopper/Cruiser des japanischen Motorradherstellers Suzuki. Sie wurde von 2005 bis 2008 gebaut.  




Mittwoch, 7. Dezember 2016

Kawasaki Z1000 Soziussitz

Kawasaki Z1000
Für den Soziussitz gemäß Kundenwunsch wurde die "Soziusstirn" neu angefertigt, passend für die Abdeckung in Nubuck mit schwarzer Ziernaht und einem Stick in Grün.

Anregungen für neuzugestaltende Kawasaki-Bänke findet ihr auf unserer Homepage:


Die seit 2002 gebaute Kawasaki Z 1000 ist ein sportliches Naked Bike des japanischen Herstellers Kawasaki Heavy Industries.