KTM Sitzbänke

Die KTM Motor-Fahrzeugbau KG war ein österreichischer Hersteller von Mopeds, Fahr- und Motorrädern. Das 1934 gegründete Unternehmen begann 1954 mit der Serienproduktion von Motorrädern und feierte zahlreiche Erfolge im Motorsport. 1991 ging das Unternehmen in Insolvenz und wurde 1992 zerschlagen. Die Produktion von Motorrädern wurde weitergeführt durch die KTM Sportmotorcycles GmbH, heute KTM AG, die Fahrradproduktion durch die KTM Fahrrad GmbH.


660 Sitzbank gemäß Kundenwunsch komplett Neubezug in Nubuck mit Komfortpolsterung/Gel-Aktivmatte, doppelte Ziernaht/Stick in Orange





Duke 390 Sitzbank gemäß Kundenwunsch kompletter Neubezug in Nubuck und maximal abgepolstert  





Oldtimer KTM Sitzbank gemäß Kundenwunsch komplett Neubezug nach original Vorlage in classic Schwarz + Gurtanfertigung





Super Duke 990 Fahrersitz gemäß Kundenwunsch komplett Neubezug in Nubuck/Carbon mit wechselseitiger Ziernaht in Weiß/Orange, Stick Orange  





Sitzbank gemäß Kundenwunsch komplett Neubezug mit Komfortpolsterung / Geleinlage, Materialmix Nubuck/classic Weiß, doppelte Ziernaht Weiß/Orange, Stick in Schwarz/Orange





Superduke 990 gemäß Kundenwunsch komplett Neubezug mit Komfortpolsterung/Geleinlage, Lendenstützeneinbau, Materialmix Antirutsch/Nubuck, doppelt Ziernaht/Stick Orange





1050 Adventure Sitzbank gemäß Kundenwunsch komplett Neubezug mit Komfortpolsterung (Gel- Aktivmatte), Fahrerbereich um 2cm abgepolstert, Materialmix Nubuck/Matt, doppelte Ziernaht/Stick in Orange





Super Duke Fahrersitzbank mit Puffer gemäß Kundenwunsch komplett Neubezug, Materialmix Alcantara-S/Matt, Ziernähte Schwarz

  

Keine Kommentare:

Kommentar posten